Boost

Meine Impfung gegen Covid-19 ist noch nicht ganz sechs Monate her, genau genommen war die zweite Impfung erst am 16. Juni. Bis zur sogenannten Booster-Impfung hätte ich also noch Zeit gehabt. Mein Knuffelcontact hätte schon längst geimpft werden „müssen“. („Müssen“ ist dabei ein schwieriges Wort.) Dass die Situation chaotisch ist, brauche ich wohl nicht erklären … Boost weiterlesen

Die Büchse der Pandora

Im Moment komme ich gar nicht zum Schreiben. Der Knuffelcontact nimmt mich ganz schön in Beschlag 😉 Der Resturlaub war übrigens schön, ohne weitere Katastrophen oder Streitereien. Mittlerweile ist das auch schon wieder fast 3 Monate her - wie die Zeit vergeht. Ende Dezember sind wir anderthalb Jahre zusammen; im Bekanntenkreis bin ich schon auf … Die Büchse der Pandora weiterlesen

Blöder Sturkopf

Irgendwie hatte ich es im Gefühl, dass es im Urlaub zwischen uns knallen würde. Mein Knuffelcontact kann unheimlich empfindlich sein, wenn es mal nicht so läuft, wie er es geplant hat. Erst Recht, wenn er für den Fehler verantwortlich ist. Und ich habe einen ziemlichen Dickschädel, typisch westfälisch. Ich kann wunderbar auf Durchzug schalten. Wenn … Blöder Sturkopf weiterlesen

Urlaubsreif II

Da schreibt man und schreibt man und verliert total den Faden. Eigentlich wollte ich in meinem letzten Beitrag was ganz anderes erzählen. Ich war urlaubsreif, mein Knuffelcontact auch. Ich will nicht sagen, dass das unserer Beziehung geschadet hat, aber gut getan hat es ihr auch nicht. Im Gegensatz zu meinem Knuffelcontact brauche ich den Sport … Urlaubsreif II weiterlesen

urlaubsreif

(könnte Spuren von Werbung enthalten) Ich bin urlaubsreif – gewesen. Mittlerweile habe ich Urlaub gehabt und bin total entspannt 😉 Aber wie das immer so ist, wirklich Zeit zum Schreiben habe ich nicht: Vollzeitjob, 3-4x pro Woche joggen, 2x reiten, Rennrad, Freund, Pressearbeit und Organisation vom Lauftreff und Triathlon. Letzteres ist zwar coronabedingt deutlich weniger … urlaubsreif weiterlesen

Moderner Fünfkampf

Was bei den Olympischen Spielen im Fünfkampf passiert ist, war widerlich. Wie mit der Athletin Annika Schleu und auch mit ihrer Trainerin umgegangen ist, ist widerlich. Eine Reiterin prügelt scheinbar ihr Pferd in den Parcours. Die Trainerin schlägt ebenfalls zu. Die Kameras halten drauf und die ganze Welt schaut zu. Plötzlich ist jeder Tierschützer und … Moderner Fünfkampf weiterlesen

„Würden Sie bitte Abstand halten?“

Heute in der Drogerie: Ich stand an der Kasse, hatte gerade meine Einkäufe aufs Band gelegt, als ein älterer Herr (oder besser: ein alter Mann) dicht an mich heran trat um ebenfalls seine Sachen aufs Band zu legen. Ich drehte mich zu ihm um, der Abstand zwischen uns betrug ungefähr noch 30cm. „Würden Sie bitte … „Würden Sie bitte Abstand halten?“ weiterlesen

Das Rennrad

Der ein oder andere hier wird es mitbekommen haben: ich gehöre seit einiger Zeit zu den Rennradfahrern. Schon im letzten Sommer hat mein Knuffelcontact mich überredet/überzeugt, dass Rennradfahren ein gaaaanz toller Sport ist. Er ist quasi auf dem Rad aufgewachsen, ist Rennen gefahren, Junioren-Nationalmannschaft, bis ihm ein Sturz die weitere Karriere zunichte gemacht hatte. Seine … Das Rennrad weiterlesen

Veilchen-Samstag

Mein Gerstenkorn hat sich nicht mehr von alleine geleert. Stattdessen ist das Augenlid und die Gegend um das Auge immer mehr angeschwollen. Gestern war es dann so massiv, dass ich das Auge kaum noch öffnen konnte. Mein Knuffelcontact wollte sich das Elend nicht mehr ansehen. Er packte mich ins Auto und wir fuhren in die … Veilchen-Samstag weiterlesen