Veilchen-Samstag

Mein Gerstenkorn hat sich nicht mehr von alleine geleert. Stattdessen ist das Augenlid und die Gegend um das Auge immer mehr angeschwollen. Gestern war es dann so massiv, dass ich das Auge kaum noch öffnen konnte. Mein Knuffelcontact wollte sich das Elend nicht mehr ansehen. Er packte mich ins Auto und wir fuhren in die … Veilchen-Samstag weiterlesen

Gerstenkorn

Ich bin selten krank. In der Regel werde ich schnell wieder fit. Aber im Moment ist bei mir der Wurm drin. (Vermutlich jammere ich jetzt auf sehr hohem Niveau, aber meine „Schwäche“ nervt mich gerade massiv. Und dass es mich nervt, ist schon Beweis genug, dass es mir nicht wirklich schlecht geht.) Letzte Woche war … Gerstenkorn weiterlesen

Ich bin geimpft!

Könnte Spuren von Werbung enthalten Nach anfänglichen Schwierigkeiten (keine Impfberechtigung für Physios; dann doch; dann sollten uns die Altenheime zur Impfung anmelden, was angeblich geschehen ist, ich aber nie wieder was gehört habe; dann die Impfeinladung der gesamten Praxis, welche im Spamordner gelandet ist, dann der Astrazeneca-Stopp...) war heute der große Tag gekommen: ich bin … Ich bin geimpft! weiterlesen

Wochenend-Impressionen

Seifenblasen zu fotografieren ist gar nicht so einfach… Entweder schweben sie davon oder zerplatzen ganz einfach. Oder das Licht ist zu schlecht. Oder die Kamera versteht nicht, was sie scharf zu stellen hat. (Oder mein Talent reicht nicht.) Ein paar Seifenblasen haben sich dann doch im Bild einfangen lassen, auch wenn sie nicht so schön … Wochenend-Impressionen weiterlesen

„Guten Morgen“

In der Beziehung zwischen dem Orthopäden/meinem Knuffelcontact und mir haben sich einige Routinen entwickelt. Natürlich 😉 So ruft er mich immer an, wenn er auf dem Weg zur Arbeit ist, um mir einen guten Morgen zu wünschen. Da mein Arbeitstag erst um 8.30 Uhr beginnt und ich ein absoluter Morgenmuffel bin, klingelt mein Wecker um … „Guten Morgen“ weiterlesen

Weihnachten

Fohes neues Jahr, wünsche besinnliche Weihnachten gehabt zu haben – jaja, ich bin spät dran. Aktuell komme ich kaum zum Schreiben. Arbeit, Laufen, Reiten und Freund nehmen mich zeitlich sehr in Anspruch. Corona hat mein Leben nicht wesentlich verändert, außer dass ich mich weniger mit Freunden treffe. Alles andere geht zum Glück noch, wenn auch … Weihnachten weiterlesen

Der Schlüssel

Das Thema „Gemeinsame Wohnung“ kam bei uns noch nicht zur Sprache, abgesehen von ein paar Andeutungen vor ein paar Wochen. Meiner Meinung nach ist das zu früh. Dafür kennen wir uns nicht gut genug. Ich möchte auch gar nicht weiter auf das Thema eingehen, aber ich brauchte eine passende Einleitung 😉 Es gab Tage, an … Der Schlüssel weiterlesen

Urlaub

Aktuell fehlen mir die Ruhe und die Muße um regelmäßig zu schreiben. Entweder habe ich meinen Freund/den Orthopäden hier, bin laufen, arbeiten oder beim Pferd. Gott sei Dank ist all das trotz Corona noch möglich, auch wenn alle anderen Kontakte deutlich eingeschränkt sind.  Vor kurzem – also vor der zweiten Welle und vor dem erneuten … Urlaub weiterlesen

90cm

Vor kurzem war ich bei den Eltern des Orthopäden zum Essen eingeladen. Sein Bruder war mit Freundin zu Besuch, die Mutter kochte und ich durfte auch dabei sein. So weit, so unspannend. Das interessante an der Sache war, dass ich von der Einladung erst morgens erfuhr. Der Orthopäde und ich telefonieren relativ viel: Wenn er … 90cm weiterlesen

Geburtstag

Was schenkt man einem Mann, den man erst seit kurzem kennt? Der außer Arbeit und Sport wenig andere Interessen hat? Der eigentlich alles hat was er braucht? Ich hatte zunächst an Karten für Comedy gedacht. Das hätte gut gepasst. Aber in Zeiten von Corona leider utopisch. Letztendlich gab es was Selbstgebasteltes. Das war eine Mordsarbeit. … Geburtstag weiterlesen