Das böse Wort mit C

Ich will hier nicht den xten Beitrag zum fiesen Virus, dessen Name schon überstrapaziert wurde, schreiben. Muss ich aber. Es hat mir die Saison versaut. Die Challenge Roth wurde heute offiziell abgesagt. Irgendwie habe ich damit gerechnet. Nein, natürlich hatte ich damit gerechnet. Wenn man in der jetzigen Zeit nicht ganz blind und naiv durch … Das böse Wort mit C weiterlesen

Knie-Update

Bei dem ganzen Trubel, der hier herrscht, habe ich ganz vergessen, euch von meinem Kniezu berichten. Das MRT ist gemacht worden und ein paar Tage später war die Besprechung beim Orthopäden. Der MRT-Befund lautet: „Bild wie bei post kontusionellem Ödem der lateralen Tibiakondyle wie auch des Hinterhornes des Außenmeniskus ohne sicheren Anhalt für einen dislozierten … Knie-Update weiterlesen

Ausgangssperre

Wir hatten einen Aktivurlaub gebucht. Eine Woche professionelles Lauftraining, Laufschuhberatung, Uhren zum Testen, Vorträge zum Thema Ernährung uvm. Am Mittwoch waren wir noch vom Reiseveranstalter zur Situation auf Mallorca informiert worden: kaum bestätigte Coronafälle, tatsächlich ist NRW heftiger betroffen. Dann kam abends die erste Horrornachricht: Ausgangssperre ab Montag 8.00 Uhr! Also absolute Planänderung. Für heute … Ausgangssperre weiterlesen

Geht ein Physio zum Arzt

Im Moment gibt es nicht viel zu berichten. Vom haarigen Lokalmatadorhabe ich seit Weihnachten nichts mehr gehört. Nicht dass es mich sonderlich stört, da hatte nichts geknistert.  Ein interessantes Tinder-Match hatte sich um Weihnachten ergeben, dass noch aktuell ist. Der Herr bekommt noch einen gesonderten Beitrag. Wenn mich mal die Muse küsst. So recht in … Geht ein Physio zum Arzt weiterlesen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Vor knapp einem Jahr hatte ich – wie ihr wisst - eine Lungenembolie. Seitdem hat sich einiges geändert. Wegen der Blutverdünner und der Verletzungsgefahr durfte ich vorerst nicht mehr reiten und dann wurde mir noch die Reitbeteiligung gekündigt, quasi wegen Eigenbedarfs. Mittlerweile habe ich ein neues Pferdchen, mit dem ich mich ganz gut angefreundet habe … Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus weiterlesen

Wie ein Blasorchester mir den ersten Wettkampf bescherte

Darf ich mich noch mal über meine bekloppte Clique aufregen? Danke! Wenn nicht: einfach weglesen. Gestern war Stammtisch. Mittlerweile gibt es keinen festen Termin mehr, denn da hat sowieso nie jemand Zeit. Oder die Prioritäten liegen einfach woanders. Also wird regelmäßig eine Doodle-Umfrage gestartet, wer wann Zeit hat und am Tag mit den meisten Treffern … Wie ein Blasorchester mir den ersten Wettkampf bescherte weiterlesen

„Es wird nicht leichter – du wirst besser.“

Es läuft. Oder besser: Ich laufe. Es geht mal bergab, mal bergauf. Bergauf fällt mir deutlich schwerer. Da schießen meine Pulswerte extrem hoch. Aber ansonsten geht es ganz gut. Ich bin letztens mal 20km gelaufen. Voll geil! 😍😍😍 Aber die letzten 3km taten weh. Auch das Tempo wird besser. Mittlerweile bleibe ich selbst bei einem … „Es wird nicht leichter – du wirst besser.“ weiterlesen

Tinder – Der Triathlet

Irgendwer sagte mal, dass mir noch ein Triathlet in meiner Sammlung fehlt. Das habe ich jetzt geändert. Der Triathlet und ich hatten ein Match bei Tinder. Klar, was auch sonst. Ehrlich gesagt, hatten wir das Match vermutlich auch nur, weil er Triathlet ist. Abgesehen von den Fotos beim Laufen und mit dem Rennrad wirkte er … Tinder – Der Triathlet weiterlesen

Jeden Tag

Jeden Morgen, wenn ich zur Arbeit fahre, sehe ich eine alte Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs ist. Sie hat einen sehr flotten Schritt drauf. Sie läuft nicht schön, vorübergebeugt, weil sie sich stark auf den Rollator stützt, ein Arm ist dabei verdreht. Aber sie läuft jeden Tag in die Stadt. Ich weiß nicht, woher … Jeden Tag weiterlesen