Blöder Sturkopf

Irgendwie hatte ich es im Gefühl, dass es im Urlaub zwischen uns knallen würde. Mein Knuffelcontact kann unheimlich empfindlich sein, wenn es mal nicht so läuft, wie er es geplant hat. Erst Recht, wenn er für den Fehler verantwortlich ist. Und ich habe einen ziemlichen Dickschädel, typisch westfälisch. Ich kann wunderbar auf Durchzug schalten. Wenn … Blöder Sturkopf weiterlesen

Urlaubsreif II

Da schreibt man und schreibt man und verliert total den Faden. Eigentlich wollte ich in meinem letzten Beitrag was ganz anderes erzählen. Ich war urlaubsreif, mein Knuffelcontact auch. Ich will nicht sagen, dass das unserer Beziehung geschadet hat, aber gut getan hat es ihr auch nicht. Im Gegensatz zu meinem Knuffelcontact brauche ich den Sport … Urlaubsreif II weiterlesen

urlaubsreif

(könnte Spuren von Werbung enthalten) Ich bin urlaubsreif – gewesen. Mittlerweile habe ich Urlaub gehabt und bin total entspannt 😉 Aber wie das immer so ist, wirklich Zeit zum Schreiben habe ich nicht: Vollzeitjob, 3-4x pro Woche joggen, 2x reiten, Rennrad, Freund, Pressearbeit und Organisation vom Lauftreff und Triathlon. Letzteres ist zwar coronabedingt deutlich weniger … urlaubsreif weiterlesen

Das Rennrad

Der ein oder andere hier wird es mitbekommen haben: ich gehöre seit einiger Zeit zu den Rennradfahrern. Schon im letzten Sommer hat mein Knuffelcontact mich überredet/überzeugt, dass Rennradfahren ein gaaaanz toller Sport ist. Er ist quasi auf dem Rad aufgewachsen, ist Rennen gefahren, Junioren-Nationalmannschaft, bis ihm ein Sturz die weitere Karriere zunichte gemacht hatte. Seine … Das Rennrad weiterlesen

Der Schlüssel

Das Thema „Gemeinsame Wohnung“ kam bei uns noch nicht zur Sprache, abgesehen von ein paar Andeutungen vor ein paar Wochen. Meiner Meinung nach ist das zu früh. Dafür kennen wir uns nicht gut genug. Ich möchte auch gar nicht weiter auf das Thema eingehen, aber ich brauchte eine passende Einleitung 😉 Es gab Tage, an … Der Schlüssel weiterlesen

90cm

Vor kurzem war ich bei den Eltern des Orthopäden zum Essen eingeladen. Sein Bruder war mit Freundin zu Besuch, die Mutter kochte und ich durfte auch dabei sein. So weit, so unspannend. Das interessante an der Sache war, dass ich von der Einladung erst morgens erfuhr. Der Orthopäde und ich telefonieren relativ viel: Wenn er … 90cm weiterlesen

Geburtstag

Was schenkt man einem Mann, den man erst seit kurzem kennt? Der außer Arbeit und Sport wenig andere Interessen hat? Der eigentlich alles hat was er braucht? Ich hatte zunächst an Karten für Comedy gedacht. Das hätte gut gepasst. Aber in Zeiten von Corona leider utopisch. Letztendlich gab es was Selbstgebasteltes. Das war eine Mordsarbeit. … Geburtstag weiterlesen

Kleinigkeiten

Sein täglicher Anruf nach Feierabend: „Sitze im Auto und fahre nach Hause/bin in 20min bei dir.“ Dass ich für ihn koche, wenn er nach Feierabend zu mir kommt. Das Gewirr seiner Ladekabel auf meinem Nachttisch (Handy, Smartwatch, Tablet).  Sein entspannter Blick, wenn ich ihm seine Hände eincreme (die sind so rau). Seine Faszination für den … Kleinigkeiten weiterlesen

Streit

Wir haben uns gestritten. Es begann damit, dass wir von seinem Auto zu meiner Wohnung liefen und er mehr nebenbei erwähnte, dass er gefragt worden sei, ob er neuerdings in der Somistraße wohnen würde, sein Auto stünde dort ständig. Ich fragte nach: „Wer hat das denn gefragt?“ – „Sag ich nicht.“ Äh, okay?! Mehr kam … Streit weiterlesen

Begegnungen

Es gibt Menschen, die möchte man nur ungern treffen. Egal ob zum Kaffee oder beim Einkaufen. Wenn ich mir vorstelle, ich könnte dem Soldaten über den Weg laufen… Der Orthopäde hat auch so eine Person, der er nicht begegnen will. Nämlich die andere, quasi meine Vorgängerin. Ganz unwahrscheinlich ist so ein Zusammentreffen nicht. Sie wohnt … Begegnungen weiterlesen