Endlich zu Hause

Seit gestern Nachmittag bin ich wieder zu Hause. 10.20 Uhr ging der Flieger, daher sollte unser Shuttle uns um 7 Uhr am Hotel abholen. Wir saßen pünktlich in der Lobby, doch um 5 nach 7 war unser Shuttle immer noch nicht da. Ich habe es auf die südländische Unpünktlichkeit geschoben, doch unsere Reiseleiterin sagte, dass … Endlich zu Hause weiterlesen

Ausgangssperre

Wir hatten einen Aktivurlaub gebucht. Eine Woche professionelles Lauftraining, Laufschuhberatung, Uhren zum Testen, Vorträge zum Thema Ernährung uvm. Am Mittwoch waren wir noch vom Reiseveranstalter zur Situation auf Mallorca informiert worden: kaum bestätigte Coronafälle, tatsächlich ist NRW heftiger betroffen. Dann kam abends die erste Horrornachricht: Ausgangssperre ab Montag 8.00 Uhr! Also absolute Planänderung. Für heute … Ausgangssperre weiterlesen

Deutsche Arroganz

Vor ein paar Tagen. Ein Gespräch zwischen mir und einem Patienten, der kurz zuvor in den Niederlanden im Urlaub war.   Ich: Und wie war’s in Holland? P: Irgendwie komisch. Die waren dort alle sehr unfreundlich. Ich: Inwiefern unfreundlich? P: Die haben kein Deutsch gesprochen.   Ich lass das mal unkommentiert.

Der Business-Typ – Mir fällt kein Titel ein fürs vierte Date…

…ich weiß noch nicht mal, warum es ein viertes Date gab. Nach dem Date am See hatten der Business-Typ und ich relativ wenig Kontakt. Ich schrieb ihm nach ein paar Tagen, fragte nichts besonderes, Smalltalk halt. Daraufhin fragte er mich, wie meine Wochenendplanung aussähe. Sonntag, also gestern hatte ich tatsächlich nichts vor, also lud er … Der Business-Typ – Mir fällt kein Titel ein fürs vierte Date… weiterlesen

Neues Hobby

Meine Hobbys sind zeitaufwendig. Mal eben zum Pferd dauert mindestens 2 Stunden. Und Laufen? Klar, weniger als 10km lohnt doch gar nicht. Im Idealfall weiter, länger. 2x die Woche Pferd, 3-4x die Woche Laufen und dann noch eine Beziehung führen, ganz zu schweigen vom Beruf und was sonst noch so anfällt. Ich hatte eine 100%ige … Neues Hobby weiterlesen

Kurzurlaub

Ich hatte ja schon angedeutet, dass der Soldat 2.0 und ich ein Wochenende zusammen wegfahren wollten. Ans Meer sollte es gehen und 2.0 schlug vor, auf eine deutsche Insel zu fahren. Gemeinsam saßen wir an meinem Laptop und googelten Reiseziele. Er gab dazu nur den Inselnamen und den Begriff „Leuchtturm“ ins Suchfenster ein und ließ … Kurzurlaub weiterlesen

Der Soldat 2.0 – Krank zu Hause und Pläne

Das Wochenende war eigentlich voll durchgeplant. Der Freitag war für das Pferd reserviert, am Samstagvormittag stand ein Arbeitsdienst an der Reithalle an und im Anschluss wollte ich zum Soldaten fahren oder zumindest in seine Stadt. Denn dort sollte am Sonntag eine Laufveranstaltung stattfinden, wo ich mit einigen aus meinem Lauftreff teilnehmen wollte. Praktisch, somit sparte … Der Soldat 2.0 – Krank zu Hause und Pläne weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Wie man Stehminuten im Sitzen sammelt

Dann kam ich aus meinem Urlaub zurück. Der Soldat 2.0 war mittlerweile selbst im Urlaub und eher schlecht zu erreichen. Generell ist er nicht der Typ, der viel hin und her schreibt, stattdessen schickt er lieber Romane (ich habe spaßeshalber mal ein Lineal an seine letzte Nachricht gehalten. Die Nachricht misst 12cm beim Galaxy S5mini … Der Altenpfleger βeta – Wie man Stehminuten im Sitzen sammelt weiterlesen

Der Soldat 2.0 – Geocaching im Dunkeln

Nach den zwei sehr entspannten und sehr schönen Tagen war ich wieder zu Hause. Ich habe meinen Laufrucksack getestet (und für gut befunden), ich war reiten und habe begonnen meinen Koffer zu packen. Immerhin stand mein Urlaub kurz bevor: eine Woche Aida, Metropolen ab Hamburg, falls es wen interessiert. Der Soldat schrieb mir bzw. fragte … Der Soldat 2.0 – Geocaching im Dunkeln weiterlesen