„Es wird nicht leichter – du wirst besser.“

Es läuft. Oder besser: Ich laufe. Es geht mal bergab, mal bergauf. Bergauf fällt mir deutlich schwerer. Da schießen meine Pulswerte extrem hoch. Aber ansonsten geht es ganz gut. Ich bin letztens mal 20km gelaufen. Voll geil! 😍😍😍 Aber die letzten 3km taten weh. Auch das Tempo wird besser. Mittlerweile bleibe ich selbst bei einem … „Es wird nicht leichter – du wirst besser.“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Triathlet – ???

Am nächsten Morgen, kurz bevor es für den Triathleten in den Urlaub ging, rief er mich an. Er gratulierte mir zum Geburtstag und ich fand es schön, dass er tatsächlich angerufen hatte anstatt eine Nachricht zu schicken. Ist heutzutage ja nicht mehr üblich. Und dann hörte ich nichts mehr von ihm. Okay, er war im … Der Triathlet – ??? weiterlesen

Jeden Tag

Jeden Morgen, wenn ich zur Arbeit fahre, sehe ich eine alte Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs ist. Sie hat einen sehr flotten Schritt drauf. Sie läuft nicht schön, vorübergebeugt, weil sie sich stark auf den Rollator stützt, ein Arm ist dabei verdreht. Aber sie läuft jeden Tag in die Stadt. Ich weiß nicht, woher … Jeden Tag weiterlesen

Samstagabend, Schützenfest – Noch mehr Nachrichten

Ich stehe an der Theke oder vielleicht auch auf der Tanzfläche. Mein Fitnessarmband vibriert und zeigt mir an, dass mir ein Tindermatch geschrieben hat, sowie ein Freund/Trainingspartner, der fragt, ob wir nächste Woche zusammen frühstücken gehen. Warum kommen die eigentlich immer alle gleichzeitig aus ihren Löchern gekrochen?

Samstagabend, Schützenfest – Der Mitschüler

Ich stehe an der Theke oder vielleicht auch auf der Tanzfläche. Mein Fitnessarmband vibriert und zeigt mir an, dass mir ein früherer Mitschüler geschrieben hat. „Hey! Bist du rein zufällig in der nächsten Zeit mal in *früherer Heimatstadt*, vielleicht bei deinen Eltern oder so?“ – „Schützenfest. Jetzt.“ – „Jetzt gerade? Na toll. Hätte ich das … Samstagabend, Schützenfest – Der Mitschüler weiterlesen

Samstagabend, Schützenfest – Der GaLa-Bauer

Ja, mir ist bewusst, dass die Berufsbezeichnung nicht 100%ig korrekt ist. Heißen diese Menschen Landschaftsgärtner? Ich glaube schon. Aber Bauer trifft es hier einfach besser. Der Garten-Landschaftsbauer ist ein alter Bekannter von mir, mit dem ich vor ewigen Zeiten mal was hatte, der seit einigen Jahren eine Freundin hat, der mir trotzdem regelmäßig schreibt, worauf … Samstagabend, Schützenfest – Der GaLa-Bauer weiterlesen

Deutsche Arroganz

Vor ein paar Tagen. Ein Gespräch zwischen mir und einem Patienten, der kurz zuvor in den Niederlanden im Urlaub war.   Ich: Und wie war’s in Holland? P: Irgendwie komisch. Die waren dort alle sehr unfreundlich. Ich: Inwiefern unfreundlich? P: Die haben kein Deutsch gesprochen.   Ich lass das mal unkommentiert.

„Man merkt, dass Sie Ihren Beruf lieben.“

Aktuell behandle ich eine alte Dame, bei der ich manchmal nicht weiß, ob ich lachen oder weinen soll. Oft bin ich am Rande der Verzweiflung. Die Frau, nennen wir sie der Einfachheit halber Frau Müller, hat einen Beckenbruch. Ihr linkes Bein schmerzt, das Laufen fällt ihr schwer. Sie ist alt, Mitte 80 ungefähr und bringt … „Man merkt, dass Sie Ihren Beruf lieben.“ weiterlesen

Thrombophilie

Heute hatte ich einen Termin in der Praxis für Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen. Seit vier Wochen bin ich „clean“: keine Gerinnungshemmer mehr und auch sonst keine Medikamente, damit mein Blut frei von allem ist. Quasi reset, um herauszufinden, was die Ursache der Lungenembolie war. Ich war schon vor dem Arzttermin auf 180 und in … Thrombophilie weiterlesen