Hochzeit 2 von vier und 3 von vier – unspektakulär und abgesagt

Zurzeit komme ich nicht wirklich zum Schreiben, es ist einfach zu viel los. Zu viel Arbeit: das konntet ihr den anderen Beiträgen entnehmen. Zu viel Laufen: jaja, ich habe es wieder getan. Der nächste Marathon ist geplant. Zu viele Dates: Ich werde berichten 🙂   Ich bin dieses Jahr auf vier Hochzeiten eingeladen. Nach der … Hochzeit 2 von vier und 3 von vier – unspektakulär und abgesagt weiterlesen

Advertisements

Warum ich aktuell keine Dates habe

Mein letztes Date ist schon eine ganze Weile her. Das war irgendwann Anfang des Jahres mit dem Disponenten. Ehrlich gesagt, nerven mich die Tinderkontakte einfach, es ist so schrecklich oberflächlich und ich habe immer das Gefühl, dass es zu nichts führt. Trotzdem wische ich immer mal wieder nach links oder nach rechts. Insgesamt übrigens mehr … Warum ich aktuell keine Dates habe weiterlesen

Der Soldat – Jetzt ist er weg!

Man hat ihn endlich weggesperrt, er hat endlich seine Strafe angetreten. Vermute ich. Seine  offizielle Aussage lautet nämlich anders. Wie kann es auch sonst sein bei einem notorischen Lügner. Aber von vorne: Der letzte Gerichtsverhandlung ist nun über ein Jahr vergangen. Zuletzt hatte ich nicht mehr viel von dem Soldaten gehört (von ihm sowieso nicht, … Der Soldat – Jetzt ist er weg! weiterlesen

Hättste mal was anderes gelernt

Hätte ich mal was anderes gelernt, dann würde ich jetzt vielleicht im Büro arbeiten oder als Lagerarbeiterin. Genau, als Lagerarbeiterin. Dann hätte ich mir Abitur und Studium sparen können. Trotzdem würde ich jetzt 2€ mehr pro Stunde verdienen. Andererseits hätte ich dann ständig Rückenschmerzen von der schlechten Haltung, bekäme aber keine Physiotherapie, weil kein Therapeut … Hättste mal was anderes gelernt weiterlesen

Demonstration der Heilmittelerbringer

Am 26. Mai war ich in Köln. Dort fand eine Demonstration statt. Der Bund vereinter Therapeuten (BvT) hatte diese organisiert um auf die schlechten Arbeitsbedingungen der Heilmittelerbringer aufmerksam zu machen.  Ihr wisst ja, dass ich Physiotherapeutin bin und da ich schätzungsweise noch 35 Jahre arbeiten muss, muss sich etwas an der Situation der Therapeuten ändern. … Demonstration der Heilmittelerbringer weiterlesen

Marathon – Race Day

Tja, am Sonntag war es dann soweit. Der Hamburg-Marathon fand statt und ich stand zum zweiten Mal an der Startlinie. Meine Erkältung war von Tag zu Tag besser geworden, jedoch immer noch nicht ganz verschwunden. Ich hatte fast täglich inhaliert um irgendwie die Nebenhöhlen freizubekommen und ihr wollt nicht wissen, was da für ein Rotz … Marathon – Race Day weiterlesen

Der Soldat – Er genießt weiterhin die Freiheit

Feldblume fragte gestern, wie lang der Soldat denn eingesperrt ist und ob ich Angst habe, wenn er wieder aus dem Gefängnis entlassen wird. Soweit ich weiß, ist er immer noch auf freiem Fuß – warum auch immer. Zumindest hat er im März noch bei Whatsapp sein Profilbild geändert. Für den Betrug an mir hat eine … Der Soldat – Er genießt weiterhin die Freiheit weiterlesen

Die letzten langen Läufe

Ich sollte euch mal wieder auf den aktuellsten Stand bringen, was mein Training betrifft (und viel anderes passiert bei mir aktuell auch nicht). Ende März kamen bei mir die ersten Tempodauerläufe dazu: Verhältnismäßig kurze Läufe mit hohem Puls (bis 170bpm). Puh, schwierig, meine Beine mussten ganz anders arbeiten um dieses Tempo zu erreichen und zu … Die letzten langen Läufe weiterlesen

Hochzeit 1 von 4 – Von westfälischen Hochzeiten und verheirateten Männern

Das war sie also, die erste Hochzeit in diesem Jahr. Das Wetter war super, somit erübrigte sich die Frage, welche Jacke ich zum Kleid anziehen würde – nämlich gar keine. Meine Haare wollten sich nicht so stecken lassen wie ich es wollte, also wurde daraus eine Flechtfrisur mit Dutt. Die Trauung war schön: Das Brautpaar … Hochzeit 1 von 4 – Von westfälischen Hochzeiten und verheirateten Männern weiterlesen