Der Tennisspieler – 1. Date, 2. Teil

Wir standen am Kanal, knutschend, bei Sonnenuntergang. Ja, nahezu filmreif das Ganze (Hallo? Sat1, RTL? Jemand Interesse?). Der Tennisspieler küsste sehr zärtlich und wir standen eng umschlungen, störten uns nicht an Radfahrern und Fußgängern, die an uns vorbeikamen. Irgendwann lösten wir uns von einander, grinsten uns an und gingen Hand in Hand zurück.

Irgendwie tu ich mich total schwer mit diesem Text. Ich weiß nicht so recht, was ich schreiben soll. Ich könnte den Kuss beschreiben, der war toll. Aber mir fehlen die passenden Worte. Ich könnte erzählen, worüber wir geredet haben: sehr viel über den Sport, Tennis und Laufen. Ich könnte erzählen, dass er eine sehr angenehme Stimme hat und eine ruhige Art hat. Aber all das will und kann ich nicht erzählen, zumindest nicht so, dass ich diesem Mann gerecht werde.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt in der Gesellschaft des Tennisspielers. Aber Schmetterlinge im Bauch habe ich keine. Ich fühlte mich nicht nervös oder kribbelig, als ich seine Hand nahm. Ich bekam keine weichen Knie als wir uns küssten. Nein. Aber irgendwie fühlte es sich richtig an.

Als wir zurück zu unseren Autos kamen, verabschiedeten wir uns mit einem langen Kuss. Beim nächsten Date wollten wir mehr Zeit einplanen. Er schlug vor, dass wir dann gemeinsam was Schönes unternehmen könnten oder joggen gehen (mit gemeinsamer Dusche hinterher, oder was? Ich konnte es mir noch so gerade verkneifen). Wann wir uns wiedersehen würden hatten wir noch nicht verabredet. Vielleicht mal unter der Woche, war sein Vorschlag. Dank meiner Arbeitszeiten könnte das stressig werden. Am Wochenende war er viel in Sachen Tennis unterwegs. Training und Turniere.

Irgendwie habe ich jetzt schon den Eindruck, dass es schwierig werden könnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s