Marathon – Erkältung

Seit Dienstag habe ich ein Kratzen im Hals *röchel* Seit heute schnieft die Nase ein wenig. Drückt mir die Daumen, dass das Elend schnell verfliegt und ich gar nicht erst richtig krank werde.

Advertisements

22 Kommentare zu „Marathon – Erkältung

  1. Du wirst es nicht glauben, aber mit geht’s gerade genauso… Zink Tabletten zum pennen und Isla lutschen den halben Tag… Ich hoffe das ist mitte der Woche weg damit die Hansestadt gerockt werden kann am nächsten Sonntag… Gute Besserung für dich 🏃‍♂️😎🏁

    Gefällt 1 Person

  2. gute Besserung wünsche ich Dir. Ich hab wieder viel gelesen über den Soldaten, den sogenannten. wie lang ist er denn eingesperrt. Hast du keine Angst wenn der wieder rauskommt ? du könntest, wenn moeglich mal ein Archiv erstellen mit den Widgets von WordPress, eine Monatliche Auflistung der Beiträge, dann wäre es einfacher zu lesen.
    unter Einstellungen / widgets / gibt es ein Archiv das man einfügen kann. Ist nur ein Vorschlag, wäre aber sicher hilfreich, nicht nur für mich.
    ich bin immer noch fassungslos, welch hirnrissige menschen es gibt
    alles liebe un gute von mir

    Gefällt 1 Person

    1. Hmm, mit dem technischen Schnickschnack sollte ich mich in der Tat mal beschäftigen.
      Zum Soldaten wollte ich sowieso mal was neues schreiben. Nur so viel: soweit ich weiß ist er immer noch nicht im Gefängnis.

      Gefällt mir

  3. Au, gute Besserung: Mein Tip: Mit Salzwasser gurgeln bis – nein, nicht bis der Arzt kommt, sondern bis Du nicht mehr kannst. Soviel Salz, bis es sich nicht mehr auflösen will in wenig warmes Wasser. Es schadet auch nicht, den letzten Gurgelschluck aus Versehen zu schlucken. Das bringt so richtig Heilung (Ausrottung der Bakterien und so). Brechreiz unterdrücken!

    Gefällt mir

  4. So. Gratulation zum Finish. Ich vermute, du warst zuerst nicht ganz zufrieden, aber mit etwas Abstand doch ein toller Erfolg, ein tolles Event und eine außerordentliche Leistung. Dazu zählt auch das zehrende Training, keine Frage.
    Jetzt erhol dich mal, nach dem Lauf ist bekanntlich vor dem Lauf. Ich würde ja auch gern mal wieder, aber die Voraussetzungen sind leider noch nicht da. Schaun wir mal, einige Kilos sind ja schon weg.
    LG (von einem der auch gern mal wieder eine Ziellinie überqueren würde).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.