Der Tennisspieler – Ich bin genervt

Ich bin genervt. Ich bin sowas von genervt. Und angepisst. Wie kann man bloß so – ja was eigentlich – sein? Ignorant? Emotionslos? Gleichgültig? Aber von vorn: Den Tennisspieler habe ich gut sechs Wochen nicht mehr gesehen. Stört mich nicht groß, die Gründe könnt ihr meinem letzten Beitrag entnehmen. Er selbst hat viel Stress. Beruflich … Der Tennisspieler – Ich bin genervt weiterlesen

Advertisements

Der Tennisspieler – Zweites Date

Nach unserem ersten Date schrieb mir der Tennisspieler nicht mehr. Nein, er schickte Sprachnachrichten. Morgens auf dem Weg zur Arbeit erzählte er mir wie er geschlafen hatte und dass er mir einen schönen Tag wünschte. Abends auf dem Rückweg berichtete er mir von seinem Tag. So ging es Tag für Tag. Wir versuchten einen Termin … Der Tennisspieler – Zweites Date weiterlesen

Nichts los hier

Ja, ich weiß. Ich habe mich in den letzten Tagen wenig gemeldet. Es gibt im Moment aber einfach nichts zu berichten. Ich arbeite im Moment viel. Wart ihr schon mal beim Physiotherapeuten und wisst ihr, wie der Alltag eines Physios aussieht? Wir behandeln in der Praxis, wo ich angestellt bin, im 20-Minutentakt, d.h. Patient kommt … Nichts los hier weiterlesen

Marathon – Der Plan

Träna hatte mir für den Hamburg-Marathon im letzten Jahr einen ganz tollen Trainingsplan zusammengestellt, der wunderbar auf mein Leben und auf den Lauftreff abgestimmt war. Ich konnte also mit den anderen zusammen trainieren, vorausgesetzt sie passten sich etwas meinem Tempo an 😉 Den gleichen Plan werde ich für dieses Jahr wieder verwenden. Und so sieht … Marathon – Der Plan weiterlesen