Seifenblasenleben – 1 Jahr

Ich bekam heute die Mitteilung, dass mein Blog jetzt seit einem Jahr besteht. Verrückt wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Und Wahnsinn, was alles passiert ist. Begonnen habe ich den Blog nachdem ich herausgefunden hatte, dass der Soldat die ganze Zeit über eine andere Freundin, eine andere Beziehung hatte. Niemals hätte ich gedacht, was ich … Seifenblasenleben – 1 Jahr weiterlesen

Advertisements

Der Nordic Walker

Der Nordic-Walker ist eigentlich nur eine Unterart des gemeinen Walkers. Er unterscheidet sich nur anhand der mitgeschleiften Stöcke. Der eigentliche Nutzen der Stöcke – abgesehen vom Balancehalten, damit der nordische Geher bei seinem niedrigen Tempo nicht umkippt – ist die Kräftigung des gesamten Körpers. Durch den vermehrten Armeinsatz, das Nachhinten-Strecken des Armes, wird die Arm- … Der Nordic Walker weiterlesen

Der Walker

Der Walker betreibt eine Sportart, die dem Spazierengehen optisch sehr ähnlich ist. Auch technisch ist kein großer Unterschied vorhanden. Die Fuß- und Beinbewegungen sind die Selben, nur der Armschwung ist beim Walking ausgeprägter. Die Geschwindigkeit sollte bei dieser Sportart höher sein als beim Spaziergang. Das deutsche Walkinginstitut hat sogar definiert, ab welcher Schrittfrequenz man von … Der Walker weiterlesen

Marathon – WLS Duisburg Teil 3

Samstag, 25.03. Soll: Halbmarathon, Tempo                         Haben: Halbmarathon, 1:50:XX, Puls: 177 Bei frühlingshaften 18°C ging es mal wieder nach Duisburg. Der dritte Teil der Winterlaufserie stand an – Halbmarathon. Am Donnerstag war ich noch in „lang“ gelaufen: lange Hose, lange Ärmel, denn abends war es noch recht frisch. Jetzt die 180°-Wendung: kurze Hose und T-Shirt. Diese … Marathon – WLS Duisburg Teil 3 weiterlesen

Marathon – Wie alles begann

Es gibt noch zwei andere große Lieben in meinem Leben – abgesehen von den Männern. Zum einen liebe ich das Pferd und die Reiterei als solches, zurzeit auch ein Pferd im speziellen. Da gab es auch reichlich Liebeleien, Affären, aber auch feste Beziehungen zu so manchem Pferd. Manche scheiterten aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen. Aber … Marathon – Wie alles begann weiterlesen