„Es wird nicht leichter – du wirst besser.“

Es läuft. Oder besser: Ich laufe. Es geht mal bergab, mal bergauf. Bergauf fällt mir deutlich schwerer. Da schießen meine Pulswerte extrem hoch. Aber ansonsten geht es ganz gut. Ich bin letztens mal 20km gelaufen. Voll geil! 😍😍😍 Aber die letzten 3km taten weh. Auch das Tempo wird besser. Mittlerweile bleibe ich selbst bei einem … „Es wird nicht leichter – du wirst besser.“ weiterlesen

Szinti

Telefonat letzte Woche mit dem hiesigen Krankenhaus (Zentrale): „Guten Tag, ich müsste jemanden von der Belegungskoordination sprechen, würden Sie mich bitte durchverbinden?“ (…ich werde verbunden…) „Guten Tag. Meine Hausärztin Frau XY möchte, dass ich eine Lungenszintigraphie machen lasse. Ich soll mit Ihnen einen Termin vereinbaren, wann ich dazu am besten aufgenommen werden kann.“ Im Hintergrund … Szinti weiterlesen

Tschüss Lixiana

Vor drei Monaten und einer Woche wurde bei mir die Lungenembolie diagnostiziert. Heute war der Kontrolltermin bei meiner Hausärztin. Zunächst wurde ein EKG gemacht. Das war vor drei Monaten bereits so gut wie ohne Befund. Eine minimale Auffälligkeit hatte es gegeben. Diese minimale Auffälligkeit ist jetzt noch minimaler geworden, aber immer noch vorhanden. Dann die … Tschüss Lixiana weiterlesen

Lungenembolie und jetzt?

Mit geht’s gut. Immer noch, nachwievor. Mir ging es ja nie schlecht. Oder? So im Nachhinein fallen mir schon ein paar Momente ein, die darauf hinwiesen, dass mit meiner Gesundheit nicht alles in Ordnung ist. Luftnot beim Duschen – klar, das Wasser war zu heiß/zu kalt. Ständiger Reizhusten – ich war erkältet. Erhöhter Ruhepuls – … Lungenembolie und jetzt? weiterlesen

Die letzten langen Läufe

Ich sollte euch mal wieder auf den aktuellsten Stand bringen, was mein Training betrifft (und viel anderes passiert bei mir aktuell auch nicht). Ende März kamen bei mir die ersten Tempodauerläufe dazu: Verhältnismäßig kurze Läufe mit hohem Puls (bis 170bpm). Puh, schwierig, meine Beine mussten ganz anders arbeiten um dieses Tempo zu erreichen und zu … Die letzten langen Läufe weiterlesen

Marathon – Lasse reden!

Mein Marathontraining ist hart, jedes Marathontraining ist hart. Die Marathonvorbereitung letztes Jahr bestand aus ein paar langen Läufen (lang im Sinne von 30km und mehr), Tempodauerläufe im Renntempo (5:40min/km), Intervallen und kürzeren Ausdauerläufen. Die Tempodauerläufe waren für mich Stress pur, denn Anfangs war das Tempo fast zu hoch für mich und ich musste ordentlich beißen. … Marathon – Lasse reden! weiterlesen

Marathon – Ich werde schneller :)

Ich darf bisher nur langsam laufen, also langsam im Sinne von GA1 – niedriger Puls. Nur einmal in der Woche darf ich ballern und bei den Intervallen die Beine strecken. Im Vergleich zu meinem Trainingsplan vom letzten Jahr ist das was ganz anderes. Letztes Jahr bin ich kürzere Strecken gelaufen, diese jedoch im Wettkampftempo. Jetzt … Marathon – Ich werde schneller 🙂 weiterlesen

Marathon – Den Schweinehund wegplanen

Da bekommt man morgens eine Nachricht vom Trainer (Hi, ich bin schon auf deine Werte heute Abend gespannt) und zack! hat man schlechte Laune. Achja, heute standen ja Intervalle auf dem Programm. 4x800m – yeah! Bin ich überhaupt in der Lage 800m zu laufen? Also schnell? Die letzten Monate hatte ich immer nur 400m-Intervalle gemacht; … Marathon – Den Schweinehund wegplanen weiterlesen

Marathon – Von Schweinehunden und Burglind

Samybee wollte etwas vom inneren Schweinehund lesen. Von diesen Viechern habe ich mehrere. Wobei ich eigentlich glaube, dass es immer derselbe Schweinehund ist, nur wechselt er ständig die Gestalt. Morgens tritt er schon früh in Erscheinung, liegt neben mir im Bett als dicker behäbiger Schweinebernhardiner. Um 7.00 Uhr morgens klingelt mein Wecker (jaja, Luxus wird … Marathon – Von Schweinehunden und Burglind weiterlesen

Seifenblasenleben – 1 Jahr

Ich bekam heute die Mitteilung, dass mein Blog jetzt seit einem Jahr besteht. Verrückt wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Und Wahnsinn, was alles passiert ist. Begonnen habe ich den Blog nachdem ich herausgefunden hatte, dass der Soldat die ganze Zeit über eine andere Freundin, eine andere Beziehung hatte. Niemals hätte ich gedacht, was ich … Seifenblasenleben – 1 Jahr weiterlesen