Von einem Brief und meiner Waschmaschine

Ich habe ihm einen Brief geschrieben. Ein paar Tage zuvor hatte ich die Dankeskarte und einige Fotos der Hochzeit bekommen, auf der wir letztes Jahr gemeinsam waren. Ich hatte darum gebeten, die Fotos als Datei zu bekommen, damit ich sie für 2.0 ein weiteres Mal ausdrucken konnte. Fotos auf Papier sind einfach schöner, als nur … Von einem Brief und meiner Waschmaschine weiterlesen

Advertisements

„Wenn man nicht weiß, was richtig ist, sollte man nicht tun, was falsch ist.“

(Manfred Rommel) Ich werde hier wahnsinnig. Ich weiß überhaupt nicht, wie es ihm geht, was er denkt oder tut. Er hat Urlaub. Sitzt er zu Hause und grübelt? Oder genießt er seine freie Zeit? Er meldet sich nicht mehr bei mir, das tut weh. Am Montag war ich zum Hausbesuch im Altenheim. Dort hängt ein … „Wenn man nicht weiß, was richtig ist, sollte man nicht tun, was falsch ist.“ weiterlesen

Berlin

Seit zwei Wochen ist der Soldat jetzt in Berlin stationiert. Berlin, das bedeutet knapp 600km entfernt von zu Hause. 200km mehr, als es vorher waren. Das sind 2 Stunden Fahrzeit mehr, somit wird das Wochenende um vier Stunden kürzer. Zwei Jahre sollen es in Berlin werden. Ich find’s scheiße. Ich find den Beruf scheiße. Ich … Berlin weiterlesen

Der Soldat 2.0 – Spaziergang und Eis

Das folgende Wochenende fuhr ich zu 2.0 in die Stadt. Es war ein Sonntag, denn nach einer Woche arbeiten am anderen Ende Deutschlands hatte er natürlich einiges zu Hause zu erledigen, seine Freunde zu treffen und ich war ebenfalls noch anderweitig unterwegs. Also blieb nur der Sonntagnachmittag. Wir trafen uns auf einem Parkplatz etwas außerhalb … Der Soldat 2.0 – Spaziergang und Eis weiterlesen

Der Soldat – Jetzt ist er weg!

Man hat ihn endlich weggesperrt, er hat endlich seine Strafe angetreten. Vermute ich. Seine  offizielle Aussage lautet nämlich anders. Wie kann es auch sonst sein bei einem notorischen Lügner. Aber von vorne: Der letzte Gerichtsverhandlung ist nun über ein Jahr vergangen. Zuletzt hatte ich nicht mehr viel von dem Soldaten gehört (von ihm sowieso nicht, … Der Soldat – Jetzt ist er weg! weiterlesen

Seifenblasenleben – 1 Jahr

Ich bekam heute die Mitteilung, dass mein Blog jetzt seit einem Jahr besteht. Verrückt wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Und Wahnsinn, was alles passiert ist. Begonnen habe ich den Blog nachdem ich herausgefunden hatte, dass der Soldat die ganze Zeit über eine andere Freundin, eine andere Beziehung hatte. Niemals hätte ich gedacht, was ich … Seifenblasenleben – 1 Jahr weiterlesen

Der Soldat – Auslandseinsatz – Resümee

Wie verhält man sich einem Menschen gegenüber, von dem man weiß, dass er als Soldat im Krieg war? Fragt man nach, was er erlebt hat oder wartet man ab, bis er von sich aus erzählt? Ich brauchte meinen Soldaten nicht bitten mir von seinen Erlebnissen zu erzählen – er fing von sich aus an. Ein … Der Soldat – Auslandseinsatz – Resümee weiterlesen

Der Soldat – Der Anschlag

Ich war heute Morgen in der Stadt, ein bisschen bummeln, ein wenig shoppen. Das gute Wetter hatte viele Leute aus den Häusern gelockt. Unheimlich viele Paare mit Kindern. Ich will das auch! Dieses Gefühl von Zusammengehörigkeit, das Gefühl von Familie – von Liebe! Ich muss sagen, dass mir das Schreiben im Moment schwer fällt. Schon … Der Soldat – Der Anschlag weiterlesen