Szinti

Telefonat letzte Woche mit dem hiesigen Krankenhaus (Zentrale): „Guten Tag, ich müsste jemanden von der Belegungskoordination sprechen, würden Sie mich bitte durchverbinden?“ (…ich werde verbunden…) „Guten Tag. Meine Hausärztin Frau XY möchte, dass ich eine Lungenszintigraphie machen lasse. Ich soll mit Ihnen einen Termin vereinbaren, wann ich dazu am besten aufgenommen werden kann.“ Im Hintergrund … Szinti weiterlesen

Marathon – Race Day

Tja, am Sonntag war es dann soweit. Der Hamburg-Marathon fand statt und ich stand zum zweiten Mal an der Startlinie. Meine Erkältung war von Tag zu Tag besser geworden, jedoch immer noch nicht ganz verschwunden. Ich hatte fast täglich inhaliert um irgendwie die Nebenhöhlen freizubekommen und ihr wollt nicht wissen, was da für ein Rotz … Marathon – Race Day weiterlesen

Die letzten langen Läufe

Ich sollte euch mal wieder auf den aktuellsten Stand bringen, was mein Training betrifft (und viel anderes passiert bei mir aktuell auch nicht). Ende März kamen bei mir die ersten Tempodauerläufe dazu: Verhältnismäßig kurze Läufe mit hohem Puls (bis 170bpm). Puh, schwierig, meine Beine mussten ganz anders arbeiten um dieses Tempo zu erreichen und zu … Die letzten langen Läufe weiterlesen

Marathon – Lasse reden!

Mein Marathontraining ist hart, jedes Marathontraining ist hart. Die Marathonvorbereitung letztes Jahr bestand aus ein paar langen Läufen (lang im Sinne von 30km und mehr), Tempodauerläufe im Renntempo (5:40min/km), Intervallen und kürzeren Ausdauerläufen. Die Tempodauerläufe waren für mich Stress pur, denn Anfangs war das Tempo fast zu hoch für mich und ich musste ordentlich beißen. … Marathon – Lasse reden! weiterlesen

Marathon – von -6° auf +9°C

Gestern stand mal wieder ein langer Lauf auf dem Plan. Nachdem ich mich letzte Woche durch die eisigen Temperaturen gequält hatte, konnte ich gestern das erste Mal in dünnen Sportklamotten laufen. Trotzdem hatte ich das Wetter unterschätzt und war zu warm angezogen; ¾-Hose hätte an Stelle der langen Hose gereicht, ebenso hätte ich das Unterhemd … Marathon – von -6° auf +9°C weiterlesen

Marathon – Ich werde schneller :)

Ich darf bisher nur langsam laufen, also langsam im Sinne von GA1 – niedriger Puls. Nur einmal in der Woche darf ich ballern und bei den Intervallen die Beine strecken. Im Vergleich zu meinem Trainingsplan vom letzten Jahr ist das was ganz anderes. Letztes Jahr bin ich kürzere Strecken gelaufen, diese jedoch im Wettkampftempo. Jetzt … Marathon – Ich werde schneller 🙂 weiterlesen

Teutolauf

Mal wieder was Sportliches von mir 🙂 Letzte Woche war ich beim Teutolauf. Der TV Hohne hatte nach Lengerich eingeladen. Insgesamt vier Strecken wurden angeboten: Teutolauf über 29km mit 600 Höhenmetern Waldlauf über 12,2km mit 180 HM Jedermannlauf über 6km mit 70 HM Walking über 12,5km mit 200 HM Na, ganz so verrückt bin ich … Teutolauf weiterlesen

Der Jogger

Das joggende Volk unterteilt sich in zwei Lager: zum einen ist da der ambitionierte Jogger, der irgendwann mal Läufer werden möchte. Und zum anderen der Gesundheitsjogger, der sich nur seiner Gesundheit zu Liebe bewegt. Den ambitionierten Jogger erkennt man an seiner hochmodernen, sportlichen Ausrüstung. Die Laufbekleidung zeichnet sich grundsätzlich durch ihre Neonfarben aus, auf der … Der Jogger weiterlesen

Marathon – Doofe Laufwoche

Ich weiß, ich weiß. So manch einer verteufelt mich jetzt wahrscheinlich, weil ich übers Laufen schreibe, obwohl der Gerichtstermin doch viel spannender ist. Aber ich bin die letzten Tage auch gelaufen und das will festgehalten werden. War keine gute Laufwoche. Der Montag war ja schon nicht so doll und es wurde nicht besser. Mittwoch, 15.03 … Marathon – Doofe Laufwoche weiterlesen

Marathon – Kalt!

Mittwoch, 08.02. Soll: Intervalle   Haben: 5x400m Es ist kalt! Schon wieder. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt kündigte Träna eine sehr abgespeckte Trainingseinheit an. Aufwärmen mit kurzem Lauf-ABC, dann fünf 400m-Intervalle mit 200m Pause. Ich beschloss, auf meine 600m-Intervalle zu verzichten und mich den anderen vom Lauftreff anzuschließen. Je kürzer die Intervalle, desto schneller wieder … Marathon – Kalt! weiterlesen