Der Soldat – Berufungstermin II

Der Soldat wurde gefragt, ob er nicht doch noch was zu meiner Aussage zu sagen hätte. „Nein“, antwortete er. „In Gegenwart der Familie meiner Frau möchte ich die ganze Geschichte nicht breittreten.“ Der Richter beugte sich zu ihm herüber: „Das verstehe ich jetzt nicht. Was genau möchten Sie nicht breittreten? Wo genau ist Ihr Problem?“ … Der Soldat – Berufungstermin II weiterlesen

Der Soldat – Der Berufungstermin I

Heute (06.06.) war der Gerichtstermin. Bianca wollte mir ihrem Mann und drei weiteren Geschwistern dabei sein. Wir trafen uns 20min vor dem Gerichtstermin am Amtsgericht. Wir wollten gemeinsam hineingehen, damit wir schön die Reaktion des Soldaten sehen konnten, wenn ich dort mit der Familie seiner Frau erscheinen würde. Es regnete. Es war windig. Mein Schirm … Der Soldat – Der Berufungstermin I weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung VII – Das Urteil

Ich hatte euch ja nach dem letzten Blogbeitrag gefragt, was ihr schätzt, welches Urteil der Richter fällen würde. 3-4 Monate wurde geschätzt, ebenso 18 Monate, alles auf Bewährung. Wie hat der Richter entschieden? „Bitte erheben Sie sich.“ Wir standen auf. Meine Freundin, die neben mir gesessen hatte, griff nach meiner Hand. „Im Namen des Volkes … Der Soldat – Gerichtsverhandlung VII – Das Urteil weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer

Der Staatsanwalt hielt sein Plädoyer: „Wir haben es hier mit einem Angeklagten zu tun, der seit Jahren immer wieder straffällig geworden ist. Zunächst Bewährungsstrafen, dann Haftstrafen. All das führte zu keiner Besserung. Der Angeklagte ist ein notorischer Lügner, der in seiner Scheinwelt lebt. Er zeigt hier keinerlei Reue, sieht seine Schuld keineswegs ein. Nein, viel … Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung V – Bundeszentralregisterauszug

„Kommen wir zum Bundeszentralregisterauszug. Aktuell gibt es dort 16 Einträge zu Ihnen.“ Waaas??? Alles bekomme ich hier echt nicht mehr auf die Reihe. Angefangen 1999, da war der Soldat 16 Jahre alt: Missbrauch von Kindern. Klingt krass? Dachte ich auch. Der Vorwurf wurde allerdings fallengelassen. Meine Freundin vermutete, dass er eventuell mal was mit einer … Der Soldat – Gerichtsverhandlung V – Bundeszentralregisterauszug weiterlesen

Der Soldat – Gerichtstermin II – Aussage

Die Zeit verging scheinbar gar nicht und meine Gedanken fuhren Karussell. Was, wenn er alles abstritt? Okay, ich hatte den Schuldschein. Was, wenn er behauptete das Geld schon gezahlt zu haben? Aber ich hatte ja den Titel. Was, wenn sein Anwalt mich ins Kreuzverhör nehmen würde? Hatte er überhaupt einen Anwalt? Ich hatte wohl gesehen, … Der Soldat – Gerichtstermin II – Aussage weiterlesen