Der Soldat – Nachspiel

Natürlich war das Urteil nicht das Ende der Geschichte. Während die anderen das Gerichtsgebäude verließen um draußen auf mich zu warten, ging ich zur Gerichtskasse. Immerhin hatte ich Verdienstausfall und Fahrtkosten gehabt. Das ließ ich mir schön bezahlen. Als ich das Gerichtsgebäude verließ, standen Bianca, ihr Mann und ihre Geschwister am Eingang des Gerichts. Der … Der Soldat – Nachspiel weiterlesen

Der Soldat – Berufungstermin II

Der Soldat wurde gefragt, ob er nicht doch noch was zu meiner Aussage zu sagen hätte. „Nein“, antwortete er. „In Gegenwart der Familie meiner Frau möchte ich die ganze Geschichte nicht breittreten.“ Der Richter beugte sich zu ihm herüber: „Das verstehe ich jetzt nicht. Was genau möchten Sie nicht breittreten? Wo genau ist Ihr Problem?“ … Der Soldat – Berufungstermin II weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer

Der Staatsanwalt hielt sein Plädoyer: „Wir haben es hier mit einem Angeklagten zu tun, der seit Jahren immer wieder straffällig geworden ist. Zunächst Bewährungsstrafen, dann Haftstrafen. All das führte zu keiner Besserung. Der Angeklagte ist ein notorischer Lügner, der in seiner Scheinwelt lebt. Er zeigt hier keinerlei Reue, sieht seine Schuld keineswegs ein. Nein, viel … Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer weiterlesen