Der Soldat – Gerichtsverhandlung V – Bundeszentralregisterauszug

„Kommen wir zum Bundeszentralregisterauszug. Aktuell gibt es dort 16 Einträge zu Ihnen.“ Waaas??? Alles bekomme ich hier echt nicht mehr auf die Reihe. Angefangen 1999, da war der Soldat 16 Jahre alt: Missbrauch von Kindern. Klingt krass? Dachte ich auch. Der Vorwurf wurde allerdings fallengelassen. Meine Freundin vermutete, dass er eventuell mal was mit einer … Der Soldat – Gerichtsverhandlung V – Bundeszentralregisterauszug weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Soldat – Facebook

Diesen Beitrag schreibe ich heute, eine Woche vor dem Gerichtstermin. In einer Woche um diese Zeit sitze ich hoffentlich mit einer Freundin zusammen und trinke Sekt. Sie hat sich extra Urlaub genommen um mich zu begleiten. Ich schreibe diesen Text um noch mal meine Gedanken zu sortieren und euch auf den neuesten Stand zu bringen. … Der Soldat – Facebook weiterlesen

Der Soldat – Die zweite Anzeige

Der weitere Chatverlauf zwischen dem Mediziner und Sandra Meyer war nur semi-spannend. Etwas Smalltalk, man verabredete sich für den kommenden Samstag. Der Mediziner erzählte, dass er einen fast dreijährigen Sohn hat, ob das ein Problem für Sandra sei?! – Abartig, wie er da seinen Sohn mit reinzieht. Es wirkt natürlich, als wenn es ihm furchtbar … Der Soldat – Die zweite Anzeige weiterlesen

Der Soldat – Das Puzzle fügt sich zusammen

Ich bekomme im Moment die unterschiedlichsten Reaktionen für mein Handeln. Die Einen verstehen nicht, warum ich so viel Energie in den Kerl investiere. Ich solle lieber mit der Geschichte abschließen. Andere raten mir, einen Anwalt zu nehmen. Und wiederum andere bestärken mich in meinem Verhalten. Ich bin der Meinung, dass ich den Kerl nicht ungeschoren … Der Soldat – Das Puzzle fügt sich zusammen weiterlesen

Der Soldat – Das erste Puzzleteil

Also noch mal kurz zusammengefasst: Der Soldat war gar kein Soldat, nie gewesen, zumindest nicht in den letzten zwei Jahren. Denn solange bezog er schon Hartz IV. Mindestens. Dreckiger Sozialschmarotzer! Er hatte also alles geplant. Er war beabsichtigt in der Rolle des Soldaten zu uns in die Praxis gekommen, hatte mich umgarnt und ich war … Der Soldat – Das erste Puzzleteil weiterlesen

Der Soldat – Bei der Polizei

Der Soldat, welcher ja eigentlich gar kein Soldat mehr war, sondern ein arbeitsloses, rückenleidendes und krebskrankes Arschloch, aber der Einfachheit halber nennen wir ihn mal weiterhin Soldat – also dieser Soldat wollte mir ja einen Schuldschein fertig machen und mit der Post zuschicken. Samstags war nichts im Briefkasten, montags auch nicht, das hätte mich auch … Der Soldat – Bei der Polizei weiterlesen