Der Business-Typ – Mir fällt kein Titel ein fürs vierte Date…

…ich weiß noch nicht mal, warum es ein viertes Date gab. Nach dem Date am See hatten der Business-Typ und ich relativ wenig Kontakt. Ich schrieb ihm nach ein paar Tagen, fragte nichts besonderes, Smalltalk halt. Daraufhin fragte er mich, wie meine Wochenendplanung aussähe. Sonntag, also gestern hatte ich tatsächlich nichts vor, also lud er … Der Business-Typ – Mir fällt kein Titel ein fürs vierte Date… weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Business-Typ – Steak mit grünem Spargel

Nach unserem ersten Date schrieben der Business-Typ und ich täglich. Es war mehr das übliche Blabla, wie war dein Tag usw. Es ging dann in tägliche Telefonate über, die aber beim Blabla blieben und ich hatte auch nicht wirklich das Gefühl, dass es den Business-Typen interessierte, was ich zu sagen hatte. Seine Antworten waren nur … Der Business-Typ – Steak mit grünem Spargel weiterlesen

Der Business-Typ – Zweiter Teil

Ha, da habt ihr mich aber falsch eingeschätzt 😉   Da sitze ich also neben diesem Typen auf dem Sofa. Er zeigt mir Fotos auf seinem Handy, rückt immer näher an mich heran und ich mustere ihn von der Seite. Will ich mich von ihm küssen lassen? Nö, eigentlich nicht. Andererseits bin ich nun auch … Der Business-Typ – Zweiter Teil weiterlesen

Nächtliche Nachricht

Hatte ich nicht gestern noch geschrieben, dass ich froh bin, nichts mehr mit dem Soldaten 1.0/Vollidiot zu tun zu habe? Klar, hin und wieder höre ich Dinge über ihn oder seine Frau und ein wenig neugierig bin ich schon, was da passiert. Aber genauso neugierig bin ich, wie es in meiner aktuellen TV-Serie „Outlander“ weitergeht … Nächtliche Nachricht weiterlesen

Der Soldat – Mein Geburtstag

Dem Soldaten ging es nicht gut. Er wurde für ein paar Tage wieder stationär im Krankenhaus aufgenommen, es wurden neue Untersuchungen gemacht und eine erneute Biopsie. Die bisherigen Tests waren wohl nicht eindeutig, weswegen natürlich auch das Arztgespräch am Mittwoch ausfiel. Ich hatte mir den Vormittag ja freigehalten für dieses Gespräch und hätte den Soldaten … Der Soldat – Mein Geburtstag weiterlesen

Der Soldat – Im Park – Resümee

Der letzte Beitrag war sehr schwer für mich zu schreiben. Die alten Emotionen sind wieder hochgekommen und mit diesen die Wut auf den Soldaten und auf all das, was er mir vorgespielt hat. Ein paar Dinge habe ich nicht geschafft zu erzählen. Das möchte ich jetzt nachholen. Ich weiß auch noch nicht, ob ich die … Der Soldat – Im Park – Resümee weiterlesen

Der Soldat – Freunde muss man haben

Ich habe mich bemüht die Tage nach der Trennung zu rekonstruieren. Der Chatverlauf ist weg, es ist gar nicht so einfach, sich zu erinnern. Ich habe die Zeit wohl verdrängt… Kein Wunder! Das Lauftraining hat mir damals geholfen. Tempoläufe bis zur Schmerzgrenze, bis zur völligen Verausgabung, bis der physische Schmerz den seelischen überlagerte. Die langen, … Der Soldat – Freunde muss man haben weiterlesen

Der Soldat – Recherche

Am nächsten Tag recherchierte ich jede freie Minute im Internet. Bestrahlung und Schwimmen – war das möglich? Die einstimmige Antwort lautete „Nein!“. Die Haut nehme Schaden, gar Verbrennungen könnten auftreten. Der Kontakt mit Wasser sei somit sehr schmerzhaft. Ich befragte zu dem meine (Brustkrebs-)Patientinnen zu dem Thema. Auch diese versicherten mir, dass sie während der … Der Soldat – Recherche weiterlesen