Der Soldat – Abschied

Ich werde diesem einen Tag, diesem einen Abend, tatsächlich drei Beiträge widmen. Es ist einfach zu viel passiert an jenem Tag als der Soldat aus dem Krankenhaus entlassen wurde; es wurde zu viel gesagt, die Emotionen waren zu viel, zu groß, als dass ich sie vergessen oder nicht erzählen könnte. Der Soldat war bei mir, … Der Soldat – Abschied weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Soldat – Die Diagnose II

Nach meiner doch recht harschen Nachricht meldete sich der Soldat für seine Verhältnisse echt schnell. Nach gerade mal 15min piepste mein Handy: Er: Ich weiß, dass es schwer ist zu verstehen, dass ich mich wenig melde und nein, du nervt mich nicht. Und so schlimm ist das auch alles nicht. Vom Magen haben die mir … Der Soldat – Die Diagnose II weiterlesen

Der Soldat – Die Diagnose I

Ich finde es überwältigend, wie viele Leute mittlerweile hier mitlesen und an meinem verkorksten Liebesleben teilhaben wollen. Damit hätte ich nicht gerechnet, als ich den Blog gestartet habe. Der Soldat hatte seine Abschiedsfeier in der Kaserne. Eigentlich wollte er am nächsten Tag, sobald er wieder nüchtern wäre, bei mir vorbeikommen, aber er sagte mir ab. … Der Soldat – Die Diagnose I weiterlesen