Der Orthopäde – Jetzt habe ich was gut… – oder nicht?

Ein paar Tage nach unserer ersten gemeinsamen Trainingseinheit schrieb mir der Orthopäde, ob ich nicht Lust hätte mit ihm Eis essen zu gehen. Das war noch zu strengeren Corona-Sicherheitsbestimmungen, also ohne dass man in der Eisdiele sitzen durfte 😉 Also wollte er beim Kiosk am See ein Eis holen und mit mir um den See … Der Orthopäde – Jetzt habe ich was gut… – oder nicht? weiterlesen

Tinder – Der Triathlet

Irgendwer sagte mal, dass mir noch ein Triathlet in meiner Sammlung fehlt. Das habe ich jetzt geändert. Der Triathlet und ich hatten ein Match bei Tinder. Klar, was auch sonst. Ehrlich gesagt, hatten wir das Match vermutlich auch nur, weil er Triathlet ist. Abgesehen von den Fotos beim Laufen und mit dem Rennrad wirkte er … Tinder – Der Triathlet weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Date mit Abschiedskuss

Am folgenden Wochenende läutete ich endlich meinen verdienten und lang ersehnten Jahresurlaub ein. Erst stieß ich freitags mit einer Freundin auf den Urlaub an, dann traf ich mich samstags mit dem Altenpfleger βeta (der Soldat 2.0 hatte jetzt übrigens auch Urlaub und nutzte den Samstag um mit Freunden darauf anzustoßen). Nach ewig langem hin und … Der Altenpfleger βeta – Date mit Abschiedskuss weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Ein Date ganz ungestylt

Der Altenpfleger βeta wollte noch mal mit mir eine Runde spazieren gehen. Allerdings war das an einem Abend, an dem ich auch Reitstunde hatte. Hmm, eben überlegen. Das Pferd steht auf einem Hof in der Nähe vom See. Sollte ich ungestylt, verschwitzt und stinkend zum Date gehen? Ich warnte βeta zumindest vor: „Wir können gerne … Der Altenpfleger βeta – Ein Date ganz ungestylt weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Spaziergang am See

Nach unserem sehr entspannten Date am Vormittag, schrieben βeta und ich munter weiter. Mit dem Soldaten 2.0 schrieb ich ebenso. Und ja, ich hatte beiden Männern gegenüber ein schlechtes Gewissen. Ach, und ich habe immer noch ein schlechtes Gewissen. Wie soll ich mich auf einen Mann voll und ganz einlassen können, wenn da ein anderer … Der Altenpfleger βeta – Spaziergang am See weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Kaffee am See

In den nächsten Tagen schrieben βeta und ich  relativ regelmäßig und über den Tag verteilt. Es blieb jedoch ziemlich auf Smalltalk-Niveau. Ganz anders dazu der Soldat 2.0: Er schreibt mir am Tag zwei oder drei Nachrichten, diese sind dann aber ellenlang. Er berichtet, was er für den Tag geplant hatte, fragt nach, wie es bei … Der Altenpfleger βeta – Kaffee am See weiterlesen

Der Soldat 2.0 – Das erste Treffen

Der echte Soldat 2.0 und ich verabredeten uns für einen Sonntagnachmittag auf einen Kaffee. Er wollte dazu in meinen Ort kommen. Da an dem Tag scheinbar wenig Verkehr auf den Straßen war, war er schon vor mir am verabredeten Treffpunkt. Ich sah ihn schon von weitem und mein erster Gedanke war: Krass, hat der lange … Der Soldat 2.0 – Das erste Treffen weiterlesen

Warum ich aktuell keine Dates habe

Mein letztes Date ist schon eine ganze Weile her. Das war irgendwann Anfang des Jahres mit dem Disponenten. Ehrlich gesagt, nerven mich die Tinderkontakte einfach, es ist so schrecklich oberflächlich und ich habe immer das Gefühl, dass es zu nichts führt. Trotzdem wische ich immer mal wieder nach links oder nach rechts. Insgesamt übrigens mehr … Warum ich aktuell keine Dates habe weiterlesen

Der Altenpfleger – Tinder

Erinnert ihr euch noch an Frau Müllermeierschmidt und den Altenpfleger, in den ich damals so verknallt war? Frau Müllermeierschmidt lebt immer noch, sehr zum Leidwesen ihrer Mitbewohner. Denn obwohl sie mittlerweile stark auf die 90 zugeht hat sie noch ein außerordentliches Organ, von welchem sie immer dann Gebrauch macht, wenn sie gerade nicht schläft. Also … Der Altenpfleger – Tinder weiterlesen

Der Disponent – Ein Engel zum Küssen

Ich ließ den Disponenten noch ein wenig auf meinem Wohnzimmerteppich turnen. Er wollte ja ein Schrank werden, dafür musste er noch etwas tun. Er meinte allerdings, dass er es mit meinem Schuhschrank durchaus aufnehmen könnte. (Moment, ich muss mal kurz nachmessen…) Was die Höhe betrifft hat er Recht. Mein Schuhschrank misst 1,12m Höhe, der Disponent … Der Disponent – Ein Engel zum Küssen weiterlesen