Der Orthopäde – Du musst mir noch was erklären

Der Tag danach. Eigentlich wollten wir zum See und dort spazieren gehen, aber wegen des guten Wetters war es dort viel zu voll. Das hatte ich schon früh genug gesehen, als ich dort in der Gegend mit dem Pferd unterwegs war. Wir entschieden uns stattdessen im Nachbarort was essen zu gehen. Nichts besonderes, nur zwei … Der Orthopäde – Du musst mir noch was erklären weiterlesen

Der Orthopäde – Und täglich grüßt das Murmeltier

Aktuell schießen hier die Corona-Alternativprogramme wie Pilze aus dem Boden. Unter anderem gibt es jetzt ein Autokino. Die perfekte Gelegenheit für den Orthopäden seine kurzfristigen Absagen wieder gutzumachen. Ich sollte mir einen Film aussuchen. Da ich schon ewig nicht mehr im Kino war, hatte ich noch keinen der Filme gesehen. So einigten wir uns auf … Der Orthopäde – Und täglich grüßt das Murmeltier weiterlesen

Warum tu ich mir das schon wieder an?

Um wen es geht? Den Altenpfleger β natürlich. Ich weiß gar nicht, warum ich immer wieder auf seine Nachrichten eingehe. Immer wieder schreibt er mir ein paar Floskeln, fragt wie es mir geht, ob wir uns mal treffen. Und immer wieder verbockt er es.   „Was machst du gerade?“ Eine Frage, die ich mittlerweile fast … Warum tu ich mir das schon wieder an? weiterlesen

Jahresende

Im TV laufen auf jedem Sender Jahresrückblicke für 2019, mal mehr politisch, mal royal, mal musikalisch. Ich hatte fast darüber nachgedacht, einen Rückblick über meine Dates zu schreiben. Aber nur fast. Ich habe die Dates schriftlich hier im Blog festgehalten. Wenn ihr einen Rückblick braucht, dann sucht euch die passenden Beiträge selbst heraus 😛 Ehrlich … Jahresende weiterlesen

Stammtisch II

Ich habe lange nachgedacht. Offensichtlich haben wir unterschiedliche Prioritäten. Wenn am Wochenende jedes Mal was dazwischenkommt, scheint der Stammtisch wohl nicht wichtig genug zu sein, um die anderen Termine zu verlegen (Geburtstage u.ä. mal ausgenommen). Unter der Woche habe ich keine Zeit. Ich bin berufstätig, daher muss ich meine Hobbys auf den Abend legen. Dass … Stammtisch II weiterlesen

Wenn’s scheiße läuft, dann so richtig.

Wegen meiner Medikamente und der Verletzungsgefahr darf ich aktuell nicht reiten. Sagen die Ärzte. Sagt auch die Pferdebesitzerin. Bisher bin ich allerdings ziemlich immun gegen Verletzungen. Hab einen Treppensturz ohne blaue Flecken überstanden, dann hat mich die Katze eines Patienten gebissen und gekratzt (obwohl sie schnurrend auf meinem Schoß saß, das schizophrene Mistvieh), auch das … Wenn’s scheiße läuft, dann so richtig. weiterlesen

Marathonwochenende

Vor einer Woche war der große Tag: Köln-Marathon!   Der Soldat 2.0 war freitags direkt nach der Arbeit zu mir gekommen, denn Samstag sollte es mittags direkt für mich nach Köln gehen. Damit wir uns überhaupt sehen konnten, musste er also freitags zu mir kommen. Ich hatte ihn vorgewarnt, dass er dann 1. mit zum … Marathonwochenende weiterlesen

Hochzeit 2 von vier und 3 von vier – unspektakulär und abgesagt

Zurzeit komme ich nicht wirklich zum Schreiben, es ist einfach zu viel los. Zu viel Arbeit: das konntet ihr den anderen Beiträgen entnehmen. Zu viel Laufen: jaja, ich habe es wieder getan. Der nächste Marathon ist geplant. Zu viele Dates: Ich werde berichten 🙂   Ich bin dieses Jahr auf vier Hochzeiten eingeladen. Nach der … Hochzeit 2 von vier und 3 von vier – unspektakulär und abgesagt weiterlesen

Der Disponent – Du bist eine tolle Frau

Zum Rest will ich gar nicht mehr viel schreiben. Ich bin einfach noch zu enttäuscht, als dass ich da jetzt Lust zu hätte einen gut durchdachten, mega spannenden, super lustigen oder sonstwie interessanten Beitrag zu formulieren.   Die Tage nach unserem Knutsch-Date schrieben der Disponent und ich noch, doch ich hatte mehr und mehr den … Der Disponent – Du bist eine tolle Frau weiterlesen

Der Soldat – Das Gespräch mit der Schwägerin

Auch diesen Beitrag verfasse ich schon einige Zeit vor dem Berufungstermin. Veröffentlichen werde ich ihn erst danach. Ich hatte mich mit der Schwägerin des Soldaten verabredet. Sie wollte meine Geschichte hören, wollte wissen, ob ich ihr und ihren Geschwistern irgendwie helfen konnte, ihrer Schwester, also der Frau des Vollidioten die Augen zu öffnen über ihren … Der Soldat – Das Gespräch mit der Schwägerin weiterlesen