Der Triathlet – Offenheit und Kommunikation

Ich habe nichts von ihm gehört. Eine knappe Woche nicht. Das war mir zu blöd. Er hatte scheinbar seine Entscheidung getroffen, doch das wollte ich von ihm hören. Oder halt lesen. Also schrieb ich ihm, ob wir uns noch mal treffen würden. Dass mir bewusst sei, dass Arbeit und Training ihn zeitlich stark einschränkten. Oder … Der Triathlet – Offenheit und Kommunikation weiterlesen

Selbstwertgefühl aufpolieren mit Tinder

Im Moment geht es mir nicht gut. Ich bin antriebslos und grüble viel. Hab keine Lust auf gar nichts. Ich komme abends nicht ins Bett und morgens nicht heraus. Ich stehe morgens um 7.45 Uhr auf und bin eine halbe Stunde später in der Praxis. Da bleibt keine Zeit für’s Frühstück. Ist auch egal, denn … Selbstwertgefühl aufpolieren mit Tinder weiterlesen

Der Altenpfleger βeta – Das Ende

Am Wochenende war meine Entscheidung gefallen: Ich will den Soldaten 2.0. Mal abgesehen davon, dass ich einen superschönen Tag mit ihm verbracht hatte (Beitrag folgt), fielen auch die Gründe aus dem letzten Beitrag ins Gewicht. Natürlich. Seltsamerweise meldete sich der Altenpfleger seit dem Wochenende nicht mehr, oder eher nur sporadisch. Am Montag fragte ich ihn, … Der Altenpfleger βeta – Das Ende weiterlesen