Der Soldat – Gehaltspfändung

Ich habe erfahren, dass der Soldat arbeitet. Das hatte er ja schon beim ersten Gerichtstermin erzählt: Außendienstmitarbeiter für Spielautomaten. Ich habe das nicht geglaubt. Jetzt hat  mir seine Schwägerin erzählt, dass er als Koch arbeitet. Woran sie nicht glaubt. Ihre Schwester – also Ella – hatte davon ihrer Mutter erzählt. Diese wiederum hatte es Bianca … Der Soldat – Gehaltspfändung weiterlesen

Advertisements

Der Soldat – Nachspiel

Natürlich war das Urteil nicht das Ende der Geschichte. Während die anderen das Gerichtsgebäude verließen um draußen auf mich zu warten, ging ich zur Gerichtskasse. Immerhin hatte ich Verdienstausfall und Fahrtkosten gehabt. Das ließ ich mir schön bezahlen. Als ich das Gerichtsgebäude verließ, standen Bianca, ihr Mann und ihre Geschwister am Eingang des Gerichts. Der … Der Soldat – Nachspiel weiterlesen

Der Soldat – Berufungstermin II

Der Soldat wurde gefragt, ob er nicht doch noch was zu meiner Aussage zu sagen hätte. „Nein“, antwortete er. „In Gegenwart der Familie meiner Frau möchte ich die ganze Geschichte nicht breittreten.“ Der Richter beugte sich zu ihm herüber: „Das verstehe ich jetzt nicht. Was genau möchten Sie nicht breittreten? Wo genau ist Ihr Problem?“ … Der Soldat – Berufungstermin II weiterlesen

Der Soldat – Der Berufungstermin I

Heute (06.06.) war der Gerichtstermin. Bianca wollte mir ihrem Mann und drei weiteren Geschwistern dabei sein. Wir trafen uns 20min vor dem Gerichtstermin am Amtsgericht. Wir wollten gemeinsam hineingehen, damit wir schön die Reaktion des Soldaten sehen konnten, wenn ich dort mit der Familie seiner Frau erscheinen würde. Es regnete. Es war windig. Mein Schirm … Der Soldat – Der Berufungstermin I weiterlesen

Der Soldat – Das Gespräch mit der Schwägerin

Auch diesen Beitrag verfasse ich schon einige Zeit vor dem Berufungstermin. Veröffentlichen werde ich ihn erst danach. Ich hatte mich mit der Schwägerin des Soldaten verabredet. Sie wollte meine Geschichte hören, wollte wissen, ob ich ihr und ihren Geschwistern irgendwie helfen konnte, ihrer Schwester, also der Frau des Vollidioten die Augen zu öffnen über ihren … Der Soldat – Das Gespräch mit der Schwägerin weiterlesen

Der Soldat – Seine Schwägerin

Diesen Beitrag tippe ich genau zwei Wochen vor der Gerichtsverhandlung. Ich werde ihn aber erst danach online stellen. Ihr wisst schon: Fall der Soldat mitliest, möchte ich ihn nicht warnen. Gestern bekam ich eine Whatsapp-Nachricht von einer mir unbekannten Nummer: Hallo! Mein Name ist XY. Ich habe deine Nummer von YZ. Meine Schwester ist mit … Der Soldat – Seine Schwägerin weiterlesen

Der Soldat – Update

Im letzten Soldaten-Beitrag hatte ich geschrieben, dass die Geschichte beendet ist. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell Neuigkeiten zu berichten habe. Ich habe mich vor ein paar Wochen mit einer Bekannten unterhalten, die die Soldaten-Geschichte mitverfolgt hatte. Meine Bekannte erzählte mir nun folgende Geschichte: Sie hatte eine frühere Nachbarin wiedergetroffen. Diese Nachbarin war … Der Soldat – Update weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung VII – Das Urteil

Ich hatte euch ja nach dem letzten Blogbeitrag gefragt, was ihr schätzt, welches Urteil der Richter fällen würde. 3-4 Monate wurde geschätzt, ebenso 18 Monate, alles auf Bewährung. Wie hat der Richter entschieden? „Bitte erheben Sie sich.“ Wir standen auf. Meine Freundin, die neben mir gesessen hatte, griff nach meiner Hand. „Im Namen des Volkes … Der Soldat – Gerichtsverhandlung VII – Das Urteil weiterlesen

Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer

Der Staatsanwalt hielt sein Plädoyer: „Wir haben es hier mit einem Angeklagten zu tun, der seit Jahren immer wieder straffällig geworden ist. Zunächst Bewährungsstrafen, dann Haftstrafen. All das führte zu keiner Besserung. Der Angeklagte ist ein notorischer Lügner, der in seiner Scheinwelt lebt. Er zeigt hier keinerlei Reue, sieht seine Schuld keineswegs ein. Nein, viel … Der Soldat – Gerichtsverhandlung VI – Plädoyer weiterlesen