„Guten Morgen“

In der Beziehung zwischen dem Orthopäden/meinem Knuffelcontact und mir haben sich einige Routinen entwickelt. Natürlich 😉

So ruft er mich immer an, wenn er auf dem Weg zur Arbeit ist, um mir einen guten Morgen zu wünschen. Da mein Arbeitstag erst um 8.30 Uhr beginnt und ich ein absoluter Morgenmuffel bin, klingelt mein Wecker um 7.00Uhr. Bis ich dann aufstehe vergehen noch mal 10 Minuten. Das weiß mein Knuffelcontact mittlerweile, spätestens seitdem ich ihn mal ziemlich angeknöttert habe, als er sich vor 7 Uhr gemeldet hatte.

Heute bin ich sehr früh aus dem Schlaf geschreckt. Mein Knuffelcontact rief an. Schlaftrunken war ich zunächst verwirrt. Ich dachte, dass ich meinen Wecker überhört hatte und dass ich verschlafen hatte. Mit einem genaueren Blick aufs Handy sah ich, dass es erst 6.25 Uhr war. „Warum rufst du schon so früh an?“, murmelte ich. Er lachte: „Weil ich schon so früh unterwegs bin.“ – „Maaaann, ich kann noch eine halbe Stunde schlafen. Warum meldest du dich nicht später?“ Mein Knuffelcontact war hörbar amüsiert über mein verschlafenes Gejammer: „Du bist der erste Mensch, an den ich morgens denke. Ich wollte dir einen schönen Tag wünschen.“

*seufz*

Wie lieb.

Wie süß.

Muss er mir das mitten in der Nacht mitteilen?!

16 Kommentare zu „„Guten Morgen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.