Nächtliche Nachricht II

Könnt ihr euch denken worum es in diesem Beitrag geht? Richtig, die Nachricht letzte Woche war kein Zufall.

 

Ich hatte die Telefonnummer des Soldaten/Vollidioten 1.0 blockiert, allerdings nur bei Whatsapp. An die totale Sperrung hatte ich nicht gedacht. Das war ein blöder Fehler.

Gestern Abend, 22.41 Uhr: „Sorry, hatte aus Versehen heute angerufen. Kommt nicht wieder vor.“ Eine schlichte SMS, mit der ich absolut nicht gerechnet habe. Mal abgesehen davon hat er mich nicht angerufen. Nicht gestern.

Letzte Woche Donnerstag hatte ich morgens gegen 9 Uhr einen Anruf erhalten. Während meiner Arbeitszeit konnte ich den Anruf nicht entgegen nehmen. Ich sah nur später, dass es ein Anruf mit unterdrückter Nummer gewesen war. Wer konnte das gewesen sein? Aus meinem Freundeskreis unterdrückt niemand seine Nummer, mal abgesehen davon weiß doch jeder, dass ich tagsüber nicht erreichbar bin. Meine Ärztin? Versicherung? Die rufen alle nicht mit unterdrückter Nummer an… Mein Bauchgefühl hatte da so eine Ahnung. Da ich nachts die Nachricht vom Idioten bekommen hatte, konnte dieser Anruf nur ebenfalls von ihm kommen. Am Abend hatte ich den Vorfall allerdings schon wieder vergessen. Bis gestern…

 

So ein Blödsinn von ihm, mir jetzt diese dämliche Nachricht zu schicken. Das ist doch reine Provokation um eine Reaktion von mir herauszufordern. Doch zu welchem Zweck? Ob ich noch auf ihn stehe?? Ihn zurück will??? So doof und von sich eingenommen kann der doch gar nicht sein.

Ich klickte mich gestern durch mein Handy um seine Nummer komplett zu sperren. Dabei kam ich blöderweise auf seine Nummer (Wurstfinger-Alarm!), wodurch ich diese anwählte. Mistmistmist! Anruf schnell wieder abgebrochen, weiter die Sperrfunktion gesucht. Doch da kam schon die nächste SMS: „?Warum hast du mich angerufen?“

Und dann habe ich endlich die Sperrfunktion gefunden und aktiviert. Seitdem ist Ruhe. Allerdings frage ich mich inwiefern Anrufe mit unterdrückter Rufnummer weitergeleitet werden. Weiß das jemand? Könnte der Idiot mich mit unterdrückter Nummer weiterhin anrufen? Kann ich sowas unterbinden?

 

Mir graut davor, dass er irgendwann mal vor meiner Haustür steht. Gottseidank bin ich nicht allein im Haus. Trotzdem hätte ich gerade jetzt so gerne einen Mann/(echten) Soldaten an meiner Seite… doch von dem habe ich nachwievor nichts gehört.

 

Werbeanzeigen

23 Kommentare zu „Nächtliche Nachricht II

    1. Natürlich, der Titel bleibt noch ein paar Jahre bestehen. Ich könnte ihn aber genau so gut in zum Altpapier geben. Was verdient man bei einem Fastfood-Laden? Mindestlohn? Vielleicht etwas darüber… mit zwei Kindern plus Ehefrau, für die er wohl Unterhalt zahlen muss, kann ich Nullkommanix pfänden, denn deren Ansprüche gehen vor meinen. Er müsste ein monatliches Einkommen von über 2100€ netto (!!!) haben, damit ich überhaupt ein paar Euro pfänden könnte. Und das weiß er ganz genau.

      Gefällt 1 Person

      1. Meine Großmutter ist seinerzeit (in den wilden Zwanzigern) einem Heiratsschwindler auf den Leim gegangen. Sie hat mit einem Haus gebürgt und weg waren der Mann und das Geld. Und das Haus. Meine Urgroßmutter hat es Groschen für Groschen zurückgekauft. Diese Geschichte war ein Familientrauma. Ein Grundmisstrauen gegenüber Männern ist die Folge. Ich finde es toll, dass du so ehrlich schreibst und deinen Humor nicht verloren hast. Das komische daran zu sehen, das ist oft die beste Lösung. Ich wünsche dir einen ehrlichen Partner, der deine Stärke aushalten kann und auch die weiche Seite sieht!

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.