Der Bartträger – Knutschend im Regen

Es wurde spät und der Bartträger wollte aufbrechen. „Ich geh jetzt. Soll ich dich noch nach Hause bringen? Ich muss eh in deine Richtung.“

Da ich auch so langsam müde wurde und in mein Bett wollte – allerdings allein, ich hatte meine Tage – stimmte ich zu. „Ich werde dich aber nicht mit rein nehmen“, warnte ich den Bartträger vor.

Wir verließen gemeinsam die Kneipe. Draußen hatte es mittlerweile angefangen zu regnen. Ein feiner, kalter Nieselregen. So richtig fies.  Wir liefen ein paar Schritte, holten mein Fahrrad. Dann zog er mich an sich und küsste mich. Oder war es andersherum? Keine Ahnung, mein Gehirn war vom Glühwein und Bier ziemlich benebelt. Und er küsste gut, unfassbar gut.

So standen wir knutschend im Regen. Liefen zu meiner Wohnung, knutschten an der Auffahrt zu meinem Wohnhaus weiter. Ich schob mein Rad hinter das Haus, der Bartträger folgte mir. Eigentlich wollte ich ihn schon wegschicken, aber ich ließ ihn noch mein Fahrrad in den Keller tragen. Dort knutschten wir weiter. Wenigstens war es im Keller trocken.

Es war der Wahnsinn. Er nahm mein Gesicht in seine Hände und küsste mich. Zog an meinen Haaren mein Kopf nach hinten um besser meinen Hals küssen zu können.

Ich weiß nicht wie lange wir dort im Fahrradkeller standen, knutschend und fummelnd. Es hätten Stunden sein können oder auch nur Minuten. Mein Zeitgefühl war mit total abhanden gekommen. Doch irgendwann schickte ich den Bartträger doch weg. Ich hatte ihn ja vorgewarnt, dass ich ihn nicht mit hochnehmen würde. Ich merkte, dass er es gewollt hätte. Ich ja auch – eigentlich.

Kaum war ich in meiner Wohnung bekam ich die erste Nachricht vom Bartträger. Er wünschte mir eine gute Nacht.

Ein paar Tage später war ich erkältet. Hätte wir mal nicht so lange im Keller rumgeknutscht, dann wäre ich schneller aus meinen nassen Klamotten rausgekommen. Jaja, selbst schuld. Noch ein paar Tage später war ich heiser, oder besser gesagt: Sprachlos. Das hat auch noch kein Mann geschafft – mich sprachlos zu machen 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s