Der Altenpfleger – Enttäuschung

Der Altenpfleger und ich hatten uns ein paar Tage nicht gesehen oder wir hatten keine Zeit gehabt uns zu unterhalten, da die Arbeit dazwischen kam. Entweder war ich im Stress und musste schnell weiter oder eine der alten Damen und Herren forderten seine Aufmerksamkeit. Zeit zum Reden blieb leider nicht. So schrieb er mir eines Abends.

Er: Verdammt. Ich habe mich heute extra für dich rasiert. Und dann komm ich morgens ins Heim und ich seh‘ dich den ganzen Tag nicht.

Ich: Sorry, ich war erst nachmittags da.

Er: Bist du denn morgen Vormittag da, oder wann sehen wir uns wieder?

Mir ging dieses Geplänkel auf den Keks. Irgendwie führte das alles zu nichts. Also ergriff ich selbst die Initiative. Er behauptete ja auch immer unheimlich schüchtern zu sein – ja, merkt man total – und so überwand ich meine eigene Schüchternheit (ja, auch ich bin schüchtern!).

Ich: Hast du sonst Lust am Donnerstag mit mir Joggen zu gehen?

Keine Antwort. (Es war übrigens Montag oder Dienstag. Und übrigens: eine Woche zuvor hatte ich den Zettel vom Soldaten bekommen.) Auch später kam keine Nachricht. Natürlich war das Joggen ein Vorwand. Ich hätte ihn auch nach einem „richtigen“ Date fragen können. Kaffee trinken, essen gehen. Aber hey, ich bin wirklich schüchtern. Außerdem hatten wir uns ja immer wieder über den Sport unterhalten. Also schien mir das am unverfänglichsten.

Keine Antwort.  Ich war frustriert. Ich stöberte noch mal auf seinem Facebookprofil. Wir waren nicht befreundet und ich konnte seine Seite nur bedingt einsehen. Ich wollte ihm keine Freundschaftsanfrage senden, dazu war ich zu stolz. Konnte er ja auch tun! Aber ich stieß bei seinen Bildern auf eine Frau, die ein „Like“ hinterlassen hatte. Gleicher Nachname… Ihr Profil war im Gegensatz zu dem vom Altenpfleger komplett öffentlich einsehbar.

Sie war verheiratet! Sie war Altenpflegerin! Und das Fotoalbum „Mein Mann“ wischte letztendlich alle Zweifel bei Seite: Sie war mit „meinem“ Altenpfleger verheiratet.

11 Kommentare zu „Der Altenpfleger – Enttäuschung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.