Der Soldat – Recherche

Am nächsten Tag recherchierte ich jede freie Minute im Internet. Bestrahlung und Schwimmen – war das möglich? Die einstimmige Antwort lautete „Nein!“. Die Haut nehme Schaden, gar Verbrennungen könnten auftreten. Der Kontakt mit Wasser sei somit sehr schmerzhaft.

Ich befragte zu dem meine (Brustkrebs-)Patientinnen zu dem Thema. Auch diese versicherten mir, dass sie während der Bestrahlungszeit nicht mal duschen durften. Nicht nur wegen der gereizten Haut, sondern auch, damit die Markierungen des Strahlenfeldes nicht abgewaschen würden. Daran hatte ich gar nicht gedacht.

Also hatte mich der Soldat eiskalt angelogen, hatte die Krankheit nur erfunden. Doch warum? Wenn er Abstand zu mir wollte, hätte er sich auch eine simplere Geschichte ausdenken können. Oma gestorben, Urlaub mit seinen Kumpels, oder sonst was. Oder er hätte auch einfach Schluss machen können. Wäre vielleicht die einfachste Lösung gewesen. Doch wozu dieses Lügenkonstrukt?

Ich unterhielt mich mit einer Freundin, die lange Zeit als Krankenschwester in der Onkologie gearbeitet hatte. Sie erklärte mir, dass Patienten mit Magenkrebs oft nur punktuell und nicht großflächig bestrahlt würden. Der Schaden der Haut sei also nicht zu groß. Zudem gäbe es immer irgendwelche idiotischen Patienten, die schmerzlos seien und den Rat des Arztes missachten würden. Ich konnte mir vorstellen, dass der Soldat in diese Kategorie Mensch fällt.

Das Gespräch mit meiner Freundin hatte mich etwas beruhigt. Vielleicht gab es tatsächlich eine ganz einfache und harmlose Erklärung für das Verhalten des Soldaten. Abends stöberte ich noch mal Internet und landete auf seinem Facebookprofil. Wie ich schon hier mal erzählte, waren wir auf Facebook nicht befreundet, doch ich konnte sein Profil voll einsehen. Oh, er hatte es aktualisiert.

Beziehungsstatus: Verlobt!

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Der Soldat – Recherche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.